Grafik Kopfzeile
Diese Seiten dienen ausschließlich der Anschaulichkeit. Es besteht keine Möglichkeit mehr, Waren oder Dienstleistungen zu erwerben.

Dresden zum Mitnehmen

Geschichte - in Dresden seit 1206


Ihre Erinnerung an das Festjahr im Alltag

Zum Stadtjubiläum wird nicht nur der 800-jährigen Geschichte gedacht, sondern auch das Fest selbst wird als ein Höhepunkt der Stadtgeschichte in Erinnerung bleiben. Für alle, die sich mit dieser Stadt verbunden fühlen - ob Bewohner oder Gäste -, gibt es zum Festjahr praktische und hochwertige Erinnerungsstücke.
Das Veranstaltungsbüro 2006 hat sich bei ihrer Entwicklung von zwei Ideen leiten lassen.

Serie 'Elbe'
Mit dem Motiv der "vielsprachigen Elbe" ist die Stadt Dresden mit ihrem Jubiläumsmotto in "aller Munde":
"Zeit für Dresden" in verschiedenen Sprachen empfindet als Schriftband den Verlauf der Elbe nach. Ein Sinnbild für Internationalität, Verständigung und Versöhnung - besondere Qualitäten dieser Stadt - ist geschaffen.
Ausgewählt wurden neben den großen Weltsprachen die Sprachen unserer Besucher und Nachbarn.

Tassenset Die Stadt Dresden ist Sinnbild für Kunst und Kultur, für Forschergeist und Natur. Mit dem Motiv der "4 Elemente" wird der Bogen von der Vergangenheit in die Zukunft geschlagen. Der Sandstein eines Kapitells der Frauenkirche steht für gelebte Geschichte. Das durch die Elbe prägende Element Wasser steht für Entwicklung und Bewegung. Auf den Elbwiesen gedeiht nicht nur die Natur, sondern sie tun auch den darauf herumtollenden Kindern gut - somit steht Gras für Wachstum. Und Glas spricht von den zukunftsträchtigen Perspektiven unserer Stadt.

Zur Bestellung